Arbeit während des Studiums in Malta

Finden Sie heraus, wie Sie während Ihres Studiums in Malta eine Arbeitsgenehmigung beantragen können!

Studenten aus Nicht-EU-Ländern (Drittstaatsangehörige - Drittstaatsangehörige - TCN) können jetzt eine Arbeitslizenz beantragen und während ihres Studiums in Malta arbeiten

Studenten von Drittstaatsangehörigen (Third Country Nationals, TCN), die länger als 90 Tage in Malta studieren, können eine Arbeitsgenehmigung beantragen, die es ihnen ermöglicht, in Malta zu arbeiten.


AGBs
  • Studenten können in den ersten 90 Tagen in Malta nicht arbeiten, während sie einen Kurs besuchen
  • Sie können eine Arbeitserlaubnis* erst beantragen, nachdem sie ein Studienvisum für den Zeitraum über die ersten 90 Tage des Studienvisums hinaus erhalten haben
  • Die Studierenden benötigen ein Stellenangebot und müssen das Bewerbungsformular zusammen mit ihrem Arbeitgeber ausfüllen
  • Sie müssen weiterhin ihren Unterricht besuchen – mindestens 15 Stunden pro Woche
  • Die Schüler können maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten
  • Sie können das Studium nicht abbrechen und arbeiten nur mit ihrer Arbeitserlaubnis
  • Bei einem Job- / Arbeitgeberwechsel müssen Studenten bei ihrem neuen Arbeitgeber eine neue Lizenz * beantragen
Schritte zum Anwenden

Um länger als 90 Tage in Malta zu studieren, müssen Studenten ihr Visum einmal in Malta verlängern. Studenten, die von der Visumpflicht befreit sind, sollten vor Ablauf ihrer visumfreien 90 Tage ein Visum beantragen.

  1. Studenten müssen zuerst ihr Studienvisum beantragen und warten, bis es genehmigt ist, bevor sie eine Arbeitslizenz * beantragen.
  2. Finde einen Job in Malta
  3. Erhalten Sie ein formelles Stellenangebot vom Arbeitgeber
  4. Stellenantrag bei Jobsplus einreichen (der Arbeitgeber muss im Rahmen des Antrags ein Formular mit Einzelheiten zum Stellenangebot ausfüllen)
  5. Anmeldegebühr zahlen - 230 € **

** Aktuelle Informationen erhalten Sie unter: www.jobsplus.gov.mt

Die Erteilung der Arbeitslizenz dauert ca. 4 bis 6 Wochen. Danach kann der Student seine Arbeit aufnehmen, sofern er mindestens 90 Tage in Malta studiert hat.


Verlängerung des Studentenvisums

Studenten können ihre Visumverlängerung nach 21 Tagen in Malta beantragen. Studenten sollten sich bei der Central Visa Unit in Floriana bewerben.

Nach Erteilung der Visumverlängerung können Studierende ihre Arbeitslizenz * beantragen.


Arbeit finden

Studenten können auf der offiziellen Website für Arbeitsuchende der maltesischen Regierung nach Arbeit suchen - Jobsplus:
www.jobsplus.gov.mt/job-seekers-mt-MT-en-GB/vacancies


Sie können ihre Suche vor ihrer Ankunft in Malta beginnen, aber erst ab ihrem 91.

Hilfe & FAQ

 
WER IST EIN TCN?
Drittstaatsangehörige (TCN) beziehen sich auf Personen, die von außerhalb der EU / des EWR stammen oder keine Schweizer Staatsangehörigen sind.

 
Kann ESE mir helfen, einen Job zu finden?
ESE kann Sie in Bezug auf hilfreiche Websites wie die staatliche Jobsplus-Website www.jobsplus.gov.mt/job-seekers-mt-MT-en-GB/vacancies beraten. Die Studenten sind jedoch dafür verantwortlich, ihre eigene Beschäftigung zu finden. ESE bietet 'English for Work' und andere Business English-bezogene Kurse für Studenten an, um ihr Englisch für die Beschäftigung zu verbessern. Besuchen Sie ese-edu.com/english-courses/#adult-courses für weitere Details.

 
BRAUCHE ICH EIN ARBEITSANGEBOT, BEVOR ICH DIE BESCHÄFTIGUNGSLIZENZ BEANTRAGEN KANN?
Ja, Sie benötigen ein formelles Stellenangebot, bevor Sie sich bewerben können, da Ihr Arbeitgeber im Rahmen Ihrer Bewerbung ein Formular ausfüllen muss, in dem das Stellenangebot und die Einzelheiten der Stelle angegeben sind.

 
WIE VIEL KOSTET DIE BESCHÄFTIGUNGSLIZENZ?
Die Lizenzgebühr beträgt derzeit 230 €. Aktuelle Informationen erhalten Sie bei Jobsplus: www.jobsplus.gov.mt

 
Wie bald kann ich anfangen zu arbeiten?
Sie können erst nach 90 Tagen in Malta an Ihrem Studienvisum arbeiten und nur mit einem gültigen erweiterten Studienvisum und einer Arbeitslizenz.

 
WIE VIELE STUNDEN KANN ICH ARBEITEN?
Sie können maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten und müssen mindestens 15 Stunden pro Woche weiter lernen.

 
KANN ICH KLASSEN DURCH ARBEIT VERPASSEN?
Nein, Sie müssen unabhängig von Ihrer Beschäftigung an Ihren Kursen teilnehmen. Wenn die Teilnahme eines Schülers weniger als 75% beträgt, muss die Schule die Einwanderung informieren, was dazu führen kann, dass das Studienvisum des Schülers zurückgezogen wird. Dadurch wird auch die Arbeitslizenz ungültig.

 
KANN DIE BESCHÄFTIGUNGSLIZENZ ERWEITERT WERDEN?
Ja, wenn der Arbeitgeber des Studenten bereit ist, ihn weiterhin zu beschäftigen, kann die Lizenz verlängert werden *. Die Schüler müssen ein gültiges Studienvisum haben und weiterhin an ihren Kursen teilnehmen.

 
WIE ERWEITERE ICH MEIN STUDIENVISA?
Studenten können ihre Visumverlängerung nach 21 Tagen in Malta beantragen. Studenten sollten sich bei der Central Visa Unit in Floriana bewerben - E-Mail: visum.ima@gov.mt

 
MUSS ICH MEIN STUDIENVISA VERLÄNGERN, BEVOR ICH DIE BESCHÄFTIGUNGSLIZENZ BEANTRAGEN KANN?
Ja, Sie benötigen ein gültiges Studienvisum, um eine Arbeitslizenz zu beantragen.

 
Was passiert, wenn ich meinen Job ändere?
Ihre Arbeitslizenz gilt nur für die Beschäftigung und den Arbeitgeber, die auf Ihrem ursprünglichen Antrag angegeben sind. Wenn Sie Ihren Job wechseln möchten, müssen Sie einen neuen Antrag mit den Angaben Ihres neuen Arbeitgebers stellen. * Bitte beachten Sie, dass ESE nicht haftbar gemacht werden kann, wenn der Antrag auf Erteilung einer Arbeitslizenz nicht erfolgreich ist.